Log der Gemeinde Balgheim - Link zurück zur Startseite
Auf einen Blick

News

Dezember 2017

Di. 19.12.17 | allgemeine Meldung

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Bürgermeisters

Nicht was der Zeit widersteht, ist dauerhaft, sondern was sich klugerweise mit ihr ändert.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein zum Teil bewegtes und aus Sicht der Gemeinde ebenso arbeitsreiches Jahr geht zu Ende. Insofern haben uns die ständigen Herausforderungen, unsere Aktivitäten und Planungen der aktuellen Situation anzupassen, auch sie im Wandel der Zeit zu ändern, motiviert und in Bewegung gehalten.
Es wurde einiges angepackt, umgesetzt oder in die Wege geleitet. Wir konnten im vergangenen Jahr eine gelungene Begegnungsstätte einweihen.
Erfreulicher Weise haben wir nach einem intensiven Auswahlverfahren den Zuschlag für die Demenztagespflegestation von der Sozialstation erhalten. Beides sind wichtige Ergänzungen unserer kommunalen Infrastruktur.
Der Neubau der Aussegnungshalle auf dem Friedhof ist im Gange. Außerdem haben wir Zuschussanträge für Kanal- und Wasserleitungs-Sanierungen, für die Neufassung der Quellen zur Sicherung der Eigenwasserversorgung eingereicht und uns mit v. a. m. befasst.
Auch das über viele Monate beherrschende und nicht einfache Thema „Windräder“ soll hier erwähnt werden; es wurde mit einer demokratischen Entscheidung abgeschlossen und wird auch von Seiten der Gemeinde nicht weiterverfolgt. Alle diese Maßnahmen und vieles mehr haben uns einiges abverlangt und unsere Kräfte beansprucht.
Es ist mir daher ein Anliegen, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die zuverlässige Arbeit, für die Erledigung des Alltagsgeschäfts sowie im gleichen Maße für den oftmals überdurchschnittlichen und nicht selbstverständlichen Einsatz beim Ehrenamtsabend, beim Tag der offenen Begegnungsstätte, beim Bürgerentscheid, beim Seniorennachmitttag und auch beim Adventsmarkt ausdrücklich zu danken.
Im kommenden Jahr stehen Maßnahmen wie die Fertigstellung der Aussegnungshalle mit Erstellung eines Glockenturms auf dem Friedhof, der Neubau eines barrierefreien Parkplatzes oberhalb des Friedhofs mit barrierefreiem Zugangsweg zur neuen Aussegnungshalle, die Neutrassierung der Quellfassungen, die Sanierung der Abwasserkanäle und die Erweiterung des Feuerwehrmagazins mit Vereinsräumen an. Auch soll der Bau der Verbindungsstraße Schulstraße/Tennisplatz-Steigäcker umgesetzt werden.
Einige Maßnahmen sind natürlich von Genehmigungsverfahren abhängig oder aber an die Bewilligung von Zuschüssen geknüpft. Viele Projekte müssen ohnehin auf mehrere Bauabschnitte aufgeteilt werden und erstrecken sich deswegen auch auf nachfolgende Jahre.

Ich danke allen Einwohnern, welche sich in unserer Gemeinde einbringen und welche unsere Arbeit unterstützen. Egal, ob Sie in Vereinen, im Kindergarten, in der Schule, bei den Aktivitäten für Senioren, der Betreuung von Flüchtlingen, in der Feuerwehr, dem DRK, einer Kirchengemeinde, als Gemeinderat, als aktive Bürger für sonstige Belange ehrenamtlich im Einsatz waren oder sich in irgend einer Weise zum Wohl der Gemeinschaft engagiert haben, können Sie stolz darauf zurückschauen. Letztlich sind Sie es, die die Gemeinde tragen.

Im Namen des Gemeinderates sowie ganz persönlich wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen, ebenso der gesamten Einwohnerschaft ein frohes, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage sowie ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2018.

Ihr
Helmut Götz
Bürgermeister


:: zurück zum Seitenanfang

News

Gemeindeverwaltung
Marienplatz 3
D-78582 Balgheim
T 07424/940009-0
F 07424/940009-40
info@balgheim.de

Darstellung