Log der Gemeinde Balgheim - Link zurück zur Startseite
Auf einen Blick

News

Juli 2018

Fr. 06.7.18 | allgemeine Meldung

Strom-Tankstelle B 14

Zweite öffentliche Strom-Tankstelle direkt an der B 14

Seit dem Dienstagvormittag bietet die Gemeinde Balgheim eine zweite Ladestation für Elektromobile. Das Modell aus dem Hause EnBW steht auf dem Parkplatz beim Backhaus Licht und bietet zwei Wechselstrom-Anschlüsse vom Typ 2 mit bis zu 22 Kilowatt (kW) Leistung. Ältere Fahrzeuge oder auch Zweiräder lassen sich zudem an zwei Schuco-Steckern mit je 3,7 kW aufladen. Bei neueren E-Mobilen reicht eine halbe Stunde Laden schon für gut 50 Kilometer Reichweite. Der Zugang erfolgt mithilfe handelsüblicher RFID-Karten oder der „mobility+ App“ der EnBW, die außerdem den Weg zur nächsten freien Elektro-Zapfsäule weist.

Vor zwei Jahren wurde die erste Ladestation mit je einem Anschluss für Autos und Pedelecs vor dem Rathaus installiert, die in eine innovative Straßenlaterne integriert ist. Diese Säule weist bereits je eine Lademöglichkeit für Autos mit 22 kW und Pedelecs mit 3,7 kW vor. Die Gemeinde geht nicht zuletzt auch mit einem eigenen Elektrofahrzeug mit gutem Beispiel voran.

Wie auf dem Marienplatz bietet beim Backhaus Licht mit dessen finanzieller Beteiligung ein zusätzlicher WLAN-Hotspot rund um die Uhr kostenlosen Zugang ins Internet. An beiden Stationen soll das Tanken, abgesehen von möglichen Roaming-Gebühren, bis Ende Oktober kostenfrei bleiben,


:: zurück zum Seitenanfang

News

Gemeindeverwaltung
Marienplatz 3
D-78582 Balgheim
T 07424/940009-0
F 07424/940009-40
info@balgheim.de

Darstellung