Log der Gemeinde Balgheim - Link zurück zur Startseite
Auf einen Blick

Was erledige ich wo?

Baugenehmigung/Bauantrag/Bauvoranfrage


Katja Heß
: katja.hess@balgheim.de
Tel. 07424 940009-10

Eine Baugenehmigung benötigen alle Bauvorhaben, auch für Umbau, Nutzungsänderung, Wiederaufbau oder Abbruch von Gebäuden. Der Bauantrag muss schriftlich bei der Gemeinde Balgheim eingereicht werden, die ihn mit ihrer Stellungnahme an die Baurechtsbehörde der Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen weiterleitet.


Als Alternative zur Baugenehmigung gibt es das so genannte Kenntnisgabeverfahren. Grundvoraussetzung hierfür ist, dass das Vorhaben den Festsetzungen eines qualifizierten, rechtskräftigen Bebauungsplanes entspricht. Das Bauvorhaben wird hier lediglich zur Kenntnis gegeben. Eine Baugenehmigung ist also nicht erforderlich. Bauherr und Architekt übernehmen hier aber die alleinige Verantwortung, dass alle rechtlichen Vorschriften beachtet und eingehalten werden. Auch diese Unterlagen sind bei der Gemeinde Balgheim einzureichen.

Nicht immer wird eine Baugenehmigung benötigt, da mittlerweile eine ganze Anzahl an kleineren Vorhaben nach § 50 der Landesbauordnung für Baden-Württemberg grundsätzlich verfahrensfrei sind. Wichtig ist, dass auch diese Vorhaben ebenso wie die genehmigungspflichtigen Vorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen.


Zusätzliche Informationen
: Wohnen / Bauen


:: zurück zu Was erledige ich wo ?

Treppenaufgang Rathaus

Gemeindeverwaltung
Marienplatz 3
D-78582 Balgheim
T 07424/940009-0
F 07424/940009-40
info@balgheim.de

Darstellung